Wie baut man ein Haus? – Teil 10

Teilen:

Ein freundliches Hallo an alle Bauwilligen!

Wie groß sollen die einzelnen Räume werden? …Keine Vorstellung?

Heute möchte ich den Bauwilligen, die hier schon lange meine Beiträge verfolgen einmal eine ganz besondere Chance geben. Ein Geschäftspartner von mir baut gerade 4 Bungalows, die ich für ihn nach Fertigstellung verkaufen darf.

Zu einer ordentlichen Beratung gehört bei mir ein Kennenlerngespräch (ich nenne es Bedarfsanalyse). Neben der Ausstattung und der Grundstückssituation werden darin auch einzelne Raumgrößenwünsche erfasst. Viele Bauinteressenten sitzen ziemlich ratlos vor mir, wenn wir unserer Bedarfsanalyse zu dem Punkt kommen: Wie groß sollen die einzelnen Räume werden? Oft wird dann gefragt: „Wie groß ist denn Ihr Büro ungefähr?“ Damit können wir ungefähr die Größe eines Kinderzimmers oder eines Schlafzimmers greifbar machen. Aber was ist mit den restlichen Räumen?

Hier möchte ich Ihnen die Gelegenheit bieten, sich einmal 3 der insgesamt 4 Bungalows mit den einzelnen Räumen life anzusehen. Es ist recht schwierig, sich aus einer Grundrisszeichnung vorstellen zu können, wie groß man bspw. ein Wohnzimmer von 35m² empfindet. Ich finde, da ist das doch eine tolle Gelegenheit, sich einmal eine Meinung zu bilden. In einem Haus lebt man „anders“ als in einer Wohnung. Denken Sie doch nur daran, dass Sie in einem einen Hausanschlussraum haben, der in Ihrer jetzigen Wohnung fehlt. Nur wenige haben die Möglichkeit, aus dem Haus direkt auf die Terrasse gehen zu können oder haben zusätzlich zum Bad auch ein Gäste-WC. Oft hat das Bad kein Fenster oder die Küche ist viel zu klein. Das alles kann man einmal ausprobieren, wenn man die Gelegenheit hat, sich ein fast fertiges Haus anzusehen und es einmal zu durchschreiten.

Ich möchte Sie einladen, sich ganz unverbindlich einmal 3 verschiedene Häuser anzuschauen und sich Anregungen zu holen, wie Sie in Ihrem neuen Zuhause wohnen möchten. Selbst wenn Sie sagen wir eine Stadtvilla bauen wollen und keinen Bungalow, sind doch 10m² Bad = 10m² Bad, egal in welchem Haustyp… oder?

Nutzen Sie Ihre Chance! Das wird ein tolles Erlebnis!

Bis zum nächsten Mal!
Ihr Falk Löwe

Teilen:
Warenkorb
  • Keine Artikel im Warenkorb.